Buchvorstellung von Karl-Heinz Bomberg in der Heiligenfeld Klinik Berlin

Buchvorstellung Karl-Heinz BombergAm 20. November 2017 um 19:30 Uhr lädt Dr. Karl-Heinz Bomberg zu einer Buchvorstellung (Vortrag und Lieder) seines 2015 erschienen Buches

VERBORGENE WUNDEN
„Spätfolgen politischer Traumatisierung in der DDR und ihre transgenerationale Weitergabe“

in die Heiligenfeld Klinik Berlin ein. Unter der Leitung des Chefarztes Herr Steffen-Holländer ist die Heiligenfeld Klinik Berlin die jüngste Klinik der Heiligenfeld Gruppe und wurde am 27. September 2017 eröffnet. Die Klinik befindet sich auf dem Gelände des Unfallkrankenhauses Berlin und wurde für den Bedarf einer modernen Psychosomatischen Klinik ausgebaut und eingerichtet.

Heiligenfeld Klinik Berlin
auf dem Campus des UKB
Brebacher Weg 15, Haus 19
12683 Berlin

Karl-Heinz Bomberg im kanadischen Fernsehen

2017-10-17-bomberg-cbcAm 17. Oktober 2017 hat der kanadische Fernsehsender CBC einen Filmbeitrag über „Wie Deutschlands Geschichte seine Anti-Terror-Taktik erschwert“ gesendet. Natürlich ist mit Deutschlands Geschichte die jüngste Spionage- und Überwachungsgeschichte der Stasi in der DDR gemeint. Neben verschiedenen Experten und Zeitzeugen wird auch Dr. Karl-Heinz Bomberg im Beitrag (ab 5:35) zu dieser Problematik befragt.

Der Filmbeitrag ist auf englisch

DDR im Kleinformat

Einladung_DDR-im-KleinformatAm Freitag, dem 17. November 2017, um 19:00 Uhr, eröffnet im Museum Lichtenberg die Ausstellung „DDR im Kleinformat“. Musikalisch begleitet wird die Ausstellungseröffnung von Karl-Heinz Bomberg. Der Liedermacher wird an diesem Abend aus seinem neuen Programm „Zärtliches Grün“ spielen.

Museum Lichtenberg
im Stadthaus
Türrschmidtstr. 24
10317 Berlin

Einladungsflyer als PDF-Datei

Der Kommunismus und seine verdrängten Opfer

flyer_UOKG-TagungAm Samstag dem 7. Oktober 2017 findet eine neue UOKG-Tagung statt. Diesmal mit dem Thema: „Vorwärts – und schon vergessen? Der Kommunismus und seine verdrängten Opfer“. Auch in diesem Jahr wird neben anderen interessanten Rednern und Künstlern Karl-Heinz Bomberg teilnehmen. Der Liedermacher wird aus seinem neuen musikalischen Programm „Zärtliches Grün“ spielen und als Arzt sein neustes Buchprojekt „Heilende Wunden“ vorstellen.

Das Gesamtprogramm der UOKG-Tagung

Die nächste Etappe auf der Konzert-Tour

2017-09-06_Plakat_Konzerttour-September-Zaertliches-GruenJetzt am kommenden Dienstag und Mittwoch wird Karl-Heinz Bomberg in Erfurt und Nordhausen weitere Konzerte aus seinem Programm „Zärtliches Grün“ geben. Dabei wird der Liedermacher auch wieder von Fred Symann am Klavier begleitet.

Konzerte im Detail:

12.09.2017, 20:15 Uhr – Erfurt, Comcenter Brühl (Mainzerhofstr. 10)

13.09.2017, 19:00 Uhr – Nordhausen, Stadtbibliothek (Nicolaiplatz 1)

Karl-Heinz Bomberg jetzt auch bei SoundCloud

SoundCloud_Logo.svgKarl-Heinz Bomberg hat neben seinem schon bekannten YouTube Kanal jetzt auch noch einen SoundCloud Kanal eröffnet. SoundCloud ist ein Online-Musikdienst zum Streaming von Audiodateien. So gibt es nun für alle Freunde der Musik von Karl-Heinz Bomberg, ausgewählte Lieder aus insgesamt 6 CD’s zum kostenlosen anhören auf SoundCloud. Mit diesem Schritt möchte sich der Liedermacher bei all seinen treuen Fans bedanken, die ihn über die Jahre begleitet haben.

Eine Übersicht aller CD’s von Karl-Heinz Bomberg mit direktem Link zum anhören bei SoundCloud.

Hier geht es direkt zum SoundCloud Kanal von Karl-Heinz Bomberg

„Zärtliches Grün“ im September

2017-09-06_Plakat_Konzert-Berlin-WeissenseeGerade erst von der Südamerikareise zurück, begibt sich auch schon wieder der Liedermacher Karl-Heinz Bomberg mit seiner neuen CD „Zärtliches Grün“ im September auf eine kleine Konzert-Tour durch die Lande. Wie bereits im August angekündigt umfasst die Tour die drei Stationen Berlin-Weißensee, Erfurt und Nordhausen. Auftakt ist jetzt am Mittwoch der 6. September 2017 um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche Berlin-Weißensee. Bei dieser kleinen Tour wird Karl-Heinz Bomberg von Fred Symann am Klavier begleitet.

Alle Termine auf einem Blick

Neuer Beitrag von Karl-Heinz Bomberg auf YouTube

YouTube_Thumbnail_8-Angermuender-Psychiatrietag_2017Am 19. Mai 2017 fand der 8. Angermünder Psychiatrietag im Krankenhaus Angermünde statt. Im Rahmen dieser interessanten Veranstaltung hielt Karl-Heinz Bomberg seinen Vortrag über

VERBORGENE WUNDEN
„Spätfolgen politischer Traumatisierung in der DDR und ihre transgenerationale Weitergabe“

Natürlich hatte der Arzt und Liedermacher auch ein paar seiner Lieder in den Vortrag mit einfließen lassen. Dabei wurde er von der Musik- und Theaterpädagogin Erika Kunz musikalisch begleitet.

Für alle die im Mai nicht dabei sein konnten, hat Karl-Heinz Bomberg nun seinen Vortrag als Video-Mitschnitt auf YouTube bereit gestellt. Kamera und Filmschnitt wurde durch Wolfgang Ninnemann realisiert.

Karl-Heinz Bomberg auf Südamerikareise

Flaggen_CollageDer Psychoanalytiker und Liedermacher Karl-Heinz Bomberg begibt sich vom 11. bis 27. August 2017 auf Südamerikareise. Ziele sind Chile, Ecuador, die Galapagos-Inseln und Kolumbien (112. Land). Geplant sind u.a. Besuche bei der Konrad-Adenauer-Stiftung in Santiago de Chile, in Bogota und bei der Friedrich-Ebert-Stiftung in Quito.

Vorschau: Konzerte von Karl-Heinz Bomberg im September 2017