Presse / Funk / Fernsehen

Ausgewählte Medienbeiträge:

Portrait , “Singen zum Überleben”, Deutsches Ärzteblatt Heft 20, Mai 2007; Besprechung der CD “Hoffnung”, Darmstädter Echo vom 24.11.2006, WDR Tischgespräch (Rundfunkportrait November 2005), RBB in: “Lachen ist gesund” (Fernsehbeitrag November 2004), “Zerbster Volksstimme” 16.04.08, “Lindauer Zeitung” 21.04.08 und im Nachrichtenmagazin “Focus” 15.07.08, “Westdeutsche Allgemeine Zeitung” (WAZ) 2.10.08, MDR- Reportage “Der Krieg in mir” 22.12.08.

2009: Rundfunk/Fernsehen – Beiträge in RBB, MDR, ORF, italienisches Fernsehen, ZDF, japanisches Fernsehen.
Presse – Südthüringer Zeitung, Berliner Zeitung, Tagesspiegel, Welt am Sonntag, Süddeutsche Zeitung online, Badische Zeitung, Readers Digest (GB), Global Post (GB), La Tribune (F), La Libre Belgique (B), Fachzeitschriften “Trauma und Gewalt” , “Ärztliche Psychotherapie”, “Deutsch Perfekt”.

2010: Rundfunk/Fernsehen – Beiträge in RBB, MDR, ZDF, SAT1, ALEX, SWR (“Orte des Erinnerns”)
Presse – Portrait TAZ, Beiträge in Tagesspiegel, Potsdamer Neueste Nachrichten, Interview Chrismon

2011: Besprechung Liederkonzerte Glienicke und Münster im Oranienburger Generalanzeiger (OGZ) vom 14.03.11 und Westfälische Nachrichten vom 18.04.11, 30.05.11 Portrait Berliner Kurier.

2012: 19.03.12 MAZ, 10.05.12 Badische Zeitung, Fernsehbeiträge ALEX, Juni 2012 Fachbeiträge Berliner Ärzteblatt, Forum Psychoanalyse(Springer)

2013: 09.11.13 Darmstädter Echo, 13.11.13 Sächsische Zeitung

geplant: Kurzbeitrag NDR, Dokumentarfilm / Buch “Unsichtbare Wunden”, CD Arbeitstitel: “Seit dem klingt durch die Nacht ein Ton”.