„Der Mensch ist ein Trauma-Überwinder“

Wie ausgedehnte Reisen in die Sowjetunion seine politische Sicht geprägt haben, warum Psychoanalyse in Diktaturen ein schwieriges Feld ist, und welche Verbindungslinien er zwischen Medizin und Musik sieht – darüber unterhält sich Matthias Hanselmann mit dem Psycholanalytiker und Liedermacher Karl-Heinz Bomberg in der Radiosendung „Im Gespräch“ heute ab 9.05 Uhr im Deutschlandfunk Kultur.

Die Sendung (35 Minuten Länge) kann nachträglich als Podcast hier gehört werden, oder auch als MP3-Datei (32,8 MB) heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.