Archiv für den Monat: Mittwoch, der 3. Dezember 2014

“Tiefe Narben – Psychische Störungen
nach politischen Repressalien in der DDR”

alexianer_logoAm Donnerstag dem 4. Dezember 2014 findet unter dieser Überschrift eine Fachtagung im Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee statt.

Im November dieses Jahres fanden zahlreiche Gedenkveranstaltungen zum Fall der Mauer vor 25 Jahren statt. Aus diesem Anlass möchten das Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee im Rahmen seiner Tagungsreihe des Instituts für Psychotraumatologie sich mit den psychischen Folgen der politischen Repressalien der DDR beschäftigen.

Auch Karl-Heinz Bomberg wird als Referent an diesem Symposium teilnehmen.

Das gesamte Programm können Sie hier aus dem Tagungsflyer (PDF) entnehmen