Buchvorstellung in Aukrug

2017-06-07_Plakat_Buchlesung-AukrugEine weitere Lesung steht am 7. Juni 2017 um 17:00 Uhr in Aukrug an. Veranstaltungsort ist die Evangelische Kirche in Aukrug. Karl-Heinz Bomberg wird aus seinem Buch

VERBORGENE WUNDEN
„Spätfolgen politischer Traumatisierung in der DDR und ihre transgenerationale Weitergabe“

lesen und musikalisch mit seinen Liedern ergänzen. Dabei wird er von Erika Kunz am Keyboard begleitet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>